PwP macht

People with Passion (PwP) ist ein Kooperations-Startup aus Berlin. Es baut Brücken zwischen Innovatoren, Makern und ihren Stakeholdern (Anspruchsgruppen), um das Potenzial einer Innovation für ein nachhaltiges Wachstum nutzen zu können.

PwP unterstützt hierfür Startups und etablierte Unternehmen mit Feedback-Kommunikationsprodukten und -services für Innovationskooperationen. Mit der Feedback-Kommnikation können neue Innovationskooperationen gebildet und effektiver genutzt werden. Oder bestehende Innovationskooperationen wirksamer gestaltet werden. Außerdem können Kunden und andere Stakeholder für alle Beteiligten nutzbringend in die Kooperation bzw. in die Leistungsnutzung einbezogen werden.

Die Feedback-Kommunikation ist für Produkt- und Dienstleistungsinnovationen ab dem ersten marktorientierten Prototypen (Version für externe Tests die über rein technische Funktionstests hinausgehen) geeignet. Aber auch für bestehende Produkten/Dienstleistungen und Unternehmen nutzbar, die innovativ weiterentwickelt werden sollen. Durch die Feedback-Kommunikation in der Kombination mit Innovationskooperationen werden Kunden gewonnen und gebunden, Organisations- und Logistiklösungen realisiert, neue Zielgruppen gewonnen und/oder Geschäftsmodelle entwickelt und umgesetzt.

Zur Nachhaltigkeit wird insbesondere dadurch beigetragen bzw. sich hinentwickelt, dass bei den Kooperationen i.d.R. ein weiterer Partner dabei ist, der – wie PwP – auf der Erzielung von Nachhaltigkeit (ökonomisch, ökologisch, sozial) ausgerichtet ist. Dieser kann aus dem PwP-Netzwerk kommen.

Besonders an der Feedback-Kommunikation von PwP sind:

  • die integrierte Wirkungssteuerung der Feedback-Kommunikation (Business Evaluation für Unternehmen bzw. Personale Evaluation für Private), welche auf die erfolgreiche Nutzung von Produkten/Dienstleistungen als Kundenlösungen ausgerichtet ist,
  • das Partnernetzwerk mit Startups, etablierten Unternehmen und Innovationspartnern aus unterschiedlichen Innovationsbereichen,
  • der Anspruch des „einfach machen“, der über eine ganzheitlichen Lean Startup Denke und das einfach Starten verfolgt wird,
  • auf die sinnvolle Anknüpfung zu achten, so dass die Beteiligten eine für sie interessante Anküpfungsmöglichkeit bekommen.

Entstanden und gewachsen durch vielfältige Erfahrungen

People with Passion wurde 2017 von Tina Schwarze (LinkedIn, Xing) initiiert und auch als Gesellschaft gegründet. Die Idee fusst zum einen auf ihre langjährigen Erfahrungen und Erkenntnisse im Strategie-, Digital-, Innovations- und Marketing-/Kommunikationsumfeld. Zum anderen auf ihrer wissenschaftlichen und praktischen Arbeit in der Schnittstelle Nachhaltigkeits- und Innovationsmanagement. Entsprechend ist ein wesentlicher Motivationsfaktor, dass „wir“ (Menschen, Unternehmen und Organisationen) den ökonomischen, ökologischen und sozialen Anforderungen der Zukunft gerecht werden.

Inzwischen wurden in der Zusammenarbeit mit vielen Startups und Innovatoren, aber auch etablierten Unternehmen, zahlreiche People with Passion zusammengebracht und unterstützt, so dass ihr Wachstum gefördert wurde bzw. wird. Dies ermöglicht es PwP inzwischen noch gezielter und schlanker interessierten Startups und etablierten Unternehmen sowie Organisationen bei einer wirksameren Nutzung von Innovations-Kooperationen zu unterstützen.